Vorstellung

 

Beruflicher Werdegang Birgitta Aßhauer

 

Ich habe eine Ausbildung zur Grafik-Designerin beim Lette-Verein in Berlin absolviert und studierte danach an der Hochschule der Künste, ebenfalls in Berlin.

 

Nach der Einrichtung meines Ateliers in Nuthetal bei Potsdam beschäftige ich mich mit dem Design von Flachglas durch Sandstrahltechnik. Dadurch erhalte ich ein breites Spektrum an möglichen Reizen: Glas wird mattiert, wirft dadurch Schatten, verliert seine Durchsichtigkeit, behält seine Transparenz, reflektiert und spiegelt zugleich.

 

Die Gläser werden dann verwendet in Tischen, Fensterbildern, Türdesign, mehrteiligen Paravents, Fenstergestaltungen und in architektonischen Bauelementen. Die tragenden Materialien sind Stahl, Aluminium und Edelstahl. Mit Rahmen aus Edelstahl oder Aluminium sind meine Objekte auch im Außenbereich verwendbar. Neuerdings benutze ich auch Oberflachen im Rostlook, die besonders gut zu den mattierten Glas-Oberflächen passen. Die Ergebnisse sind in ihrer Schlichtheit und Zeitlosigkeit stark vom Bauhaus-Stil geprägt.

 

Ich bin Mitglied im Berufsverband für angewandte Kunst Berlin Brandenburg e.V.  und beteilige mich regelmäßig an dessen Ausstellungen im Zeughaus des Deutschen Historischen Museums in Berlin und in der Königlichen Porzellan Manufaktur.

Die Metallarbeiten werden vom L-Werk gemeinnützige GmbH in Berlin-Brandenburg erstellt.

 

Ausstellungen

 

2007 Designcenter im Stilwerk Berlin

 

2008 Lange Nacht der Museen Berlin in der Rixdorfer Schmiede

 

2007, 2008, 2014 und 2016, 2017Tag des offenen Ateliers Brandenburg / Potsdam-Mittelmark, auch 2018 wieder.

 

2009, 2010, 2011, 2012 Ausstellungspavillon auf der Freundschaftsinsel Potsdam

 

2012 Ausstellung in der NEUEN GALERIE des Landkreises Teltow-Fläming in       Wünsdorf

 

2013 Gemeinschaftsausstellung im Keramikmuseum Rheinsberg

 

2015 BAGL Art Fair im Rahmen des Gallery Weekends Berlin

 

2016 Königl. Porzellanmanufaktur Berlin im Rahmen der Woche des europäischen Kunsthandwerks.

 

2016 Ausstellung im Förstergarten Potsdam, Teil des Parks Sanssouci

 

2016 Ausstellung auf der Designer´s Open in Leipzig

 

2017 Königl. Porzellanmanufaktur Berlin im Rahmen der Woche des europäischen Kunsthandwerks

 

22. -  25. 6. 2017    Gartenschau Thurn und Taxis im Schlossgarten Regensburg

 

27. – 29.10 2017    2. Brandenburger Manufakturentag im Haus der

                               Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birgitta Aßhauer